Sa., 16. Mai | Whisky Embassy

Whisky in the Jar – Just Whisky and music

Preis: 39,95 €/Person • Moderation & Bildpräsentation: Marc Bösche & Thomas Steffens • 20-35 Teilnehmer • Grad: Einsteiger, Fortgeschrittene, Genießer & Musikfreunde
Anmeldung abgeschlossen

Zeit & Ort

16. Mai 2020, 18:00
Whisky Embassy, Kollgasse 1a, 53179 Bonn, Deutschland

Über die Veranstaltung

Getreu dem Motto: “Musha rain dum a doo, dum a da. Whack for my daddy, oh. There’s whiskey in the jar, oh“, präsentieren wir Ihnen mit diesem Format einen Abend voll amüsanter Geschichten rund um das Thema Whisk(e)y – kombiniert mit einer Menge Live-Musik! Während der Whisk(e)y Gaumen und Nase verwöhnt, bekommen die Ohren die rauchige Stimme von Thomas Steffens zu hören. Damit Sie den Whisky nicht so „trocken“ genießen müssen, wird Ihnen Thomas Steffens ein fantastisches musikalisches Potpourri bieten. Genießen Sie einen lockeren und entspannten Abend mit Whisk(e)y & Musik! Dieser Gaumen- und Ohrenschmaus soll für Sie zu einem unvergessenen Abend werden.

Viel Spaß mit unserem routinierten Whisky & Musik-Duo Marc Bösche und Thomas Steffens in unserer beliebten Whisky-Botschaft für Genießer! 

Die Aufstellung ist exemplarisch. Eine Änderung kann sich aus aktuellem Anlass ergeben:

1. Bushmills

N.A.S. – Red Bush – 40,0% vol.

2. Glenrothes 

N.A.S. – Select – 43,0% vol.

3. Arran

N.A.S. – Amarone Cask Finish – 50,0% vol. 

4. Bladnoch

17 y.o. – Calif. Redwine Finish – ltd.Release – 46,7% vol.    

5. Blair Athol 

12 y.o. – Flora & Fauna Release – 43,0% vol.

6. Bowmore

15 y.o. – Sherry Cask – 43,0% vol. 

7. Laphroaig

N.A.S. – Triple Wood – 48,0% vol.